BEATE MAXIAN

Beate Maxian Autorin



Herzlich willkommen

in meinem virtuellen Wohnzimmer. Hier finden Sie Informationen über meine Bücher, Lesungen, News und Infos über mein schriftstellerisches Leben.

2017 erscheinen zwei Bücher von mir:
Im Juli "Die Prater-Morde", der 7. Kriminalroman mit der Journalistin Sarah Pauli.
Im Dezember der Roman "Die Frau im hellblauen Kleid" im Heyne-Verlag.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß auf meiner Homepage.
Beate Maxian

Sarah Pauli Wien Krimi No. 7


Am 17.07.2017 erscheint der 7. Fall mit Sarah Pauli
Ein gutes Datum, wenn man bedenkt, welche magische Zahl die Sieben ist!

Die Prater-Morde
Goldmann, 2017
ISBN: 978-3442482962

Auf einem ihrer Streifzüge durch den Prater beobachtet die Fotografin Lucie Viktor ein Gespräch zwischen einem bekannten Wiener Geschäftsmann und einer Obdachlosen. Kurz darauf versucht man, sie zum Schweigen zu bringen. Unterdessen schreibt Journalistin Sarah Pauli an einer Reportage zum bevorstehenden Prater-Jubiläum. Dabei entdeckt sie ein erschütterndes Muster: Bereits drei Obdachlose starben unweit des Riesenrads einen qualvollen und einsamen Tod. Sarah will herausfinden, was wirklich geschah, und stößt auf Lucies Schicksal. Doch wie gefährlich der Fall ist, merkt sie erst, als es fast zu spät ist ...




Roman


Die Frau im hellblauen Kleid
Heyne 2017
ISBN: 978-3-453-42212-4
Erscheint: 13.11.2017

Wien. Marianne Altmann, einst ein gefeierter Filmstar, ist schockiert, als sie von Plänen ihrer Tochter Vera erfährt. Diese möchte einen Film über ihre Familie drehen. Marianne fürchtet, dass nun auch die Abgründe der Familie ans Tageslicht kommen könnten, und mit ihnen ein lange zurückliegendes Vergehen. Es reicht zurück ins Jahr 1927, als ihre Mutter Käthe in einem geliehenen Kleid am Theater vorsprach. Der Beginn einer beispiellosen Karriere – und einer verhängnisvollen Bekanntschaft mit Hans Bleck, der zum mächtigen Produzenten der Ufa aufsteigen sollte ...